Montag, 05.01.2015

US-Nachwuchsskifahrer von Schneemassen getötet

Zwei Tote bei Lawinenunglück

Zwei Mitglieder der US-amerikanischen Junioren-Skimannschaft sind am Montag bei einem Lawinenunglück nahe des österreichischen Skiorts Sölden ums Leben gekommen.

Zwei US-Nachwuchsskifahrer sind bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen
© getty
Zwei US-Nachwuchsskifahrer sind bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen

Wie der Verband mitteilte, waren Ronnie Berlack (20) und Bryce Astel (19) mit vier weiteren Athleten auf der Piste, denen es aber gelungen sei, den herabstürzenden Schneemassen auszuweichen.

"Ronnie und Bryce waren herausragende Skifahrer, die voller Leidenschaft für ihren Sport waren", würdigte Verbandschef Tiger Shaw die verstorbenen Athleten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.