Massenstart in Oberhof

Preuß landet auf Platz sechs

SID
Sonntag, 11.01.2015 | 12:48 Uhr
Franziska Preuß ist in Oberhof auf den sechsten Platz gelaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutschen Biathletinnen müssen im nacholympischen Winter weiter auf ihre erste Podestplatzierung in einem Einzelrennen warten. Zum Abschluss des Weltcups in Oberhof lief Franziska Preuß (Haag/3 Schießfehler) als beste Deutsche im Massenstart über 12,5 km auf den sechsten Platz.

Im Ziel hatte die 20-Jährige 1:01,7 Minuten Rückstand auf die siegreiche Weißrussin Darja Domratschewa.

Der sechste Platz des Talents im Re-LIVE

Die Dreifach-Olympiasiegerin von Sotschi feierte ihren dritten Saisonsieg trotz vier Strafrunden vor der Tschechin Veronika Vitkova (+14,9 Sekunden zurück/2) und Tiril Eckhoff (+21,7/2) aus Norwegen.

Zweitbeste Deutsche war Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/3) auf dem elften Platz. Vanessa Hinz (Schliersee) schoss ebenfalls dreimal daneben und lief am Ende auf den 16. Rang.

Schon ab Mittwoch dürfen die deutschen Frauen beim nächsten Heimspiel in Ruhpolding ihren ersten Podestplatz ins Visier nehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung