Loch meldet sich mit Sieg zurück

SID
Sonntag, 04.01.2015 | 14:05 Uhr
Felix Loch hat das zwischenzeitliche Saison-Tief mit einem Sieg am Königssee überwunden
© getty
Advertisement
NBA
Live
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat mit einer beeindruckenden Vorstellung den Heim-Weltcup am Königssee gewonnen und damit sein jüngstes Formtief beendet. Der 25-Jährige vom RC Berchtesgaden deklassierte beim Sieg vor Vize-Weltmeister Andi Langenhan und Christopher Mazdzer (USA) die Konkurrenz, sein Vorsprung auf Rang zwei betrug mehr als sieben Zehntelsekunden.

Zuletzt war der Gesamt-Führende Loch bei zwei Weltcups und der deutschen Meisterschaft im Dezember ohne Sieg geblieben. "Das war gewaltig", sagte Loch nach dem Zieleinlauf vor Hunderten Fans: "Vor allem der erste Lauf, so einen guten Durchgang habe ich hier schon lange nicht mehr erwischt. Es ist ungölaublich vor dieser Kulisse und vor meinen Freunden zu gewinnen." Im Gesamt-Weltcup führt Loch mit 463 Zählern nun wieder deutlicher vor dem Südtiroler Dominik Fischnaller (366).

Drittbester Deutscher war Julian von Schleinitz (Königssee) auf dem fünften Platz, Florian Berkes (Suhl) landete nach einem völlig misslungenen ersten Lauf nur auf dem 29. Rang. Ralf Palik (Oberwiesenthal) stürzte im zweiten Lauf. Wie Teamarzt Dr. Lutz Kistenmacher bestätigte, zog sich der 24-Jährige dabei eine Gehirnerschüterung zu und soll bis Dienstag zur Beobachtung in der Kreisklinik Berchtesgaden bleiben.

Olympiasiegerin Natalie Geisenberger (Miesbach) hatte schon am Samstag ihren beeindruckenden Lauf bestätigt. Die 26-Jährige gewann das Rennen auf ihrer Heimbahn mit mehr als drei Zehntelsekunden Vorsprung vor der Kanadierin Alex Gough, es war ihr vierter Einzelsieg im vierten Weltcup-Lauf.

"Wollte Leuten Sieg schenken"

"Ich wollte den Leuten hier unbedingt einen Sieg schenken, die kommen ja nicht, um fünfte Plätze zu sehen", sagte Geisenberger im "ZDF" nach dem Sieg vor Hunderten Fans. In der Gesamtwertung liegt Geisenberger mit nun 570 Zählern deutlich vor Tatjana Hüfner (390), die nur Fünfte wurde.

Zudem dominierten die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) auf ihrer Heimbahn. Die jahrelang so dominanten Doppelsitzer gewannen vor Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl). Erst im Dezember hatten sie den Thüringern im Sprint-Wettbewerb von Calgary die erste Saison-Niederlage zugefügt. In der Weltcup-Gesamtwertung führen Eggert und Benecken (570) allerdings weiter vor den Konkurrenten (500).

Wie selbstverständlich setzte sich Deutschland mit Loch, Geisenberger und Wendl/Arlt zum Abschluss des Wochenendes auch in der Teamstaffel durch. Der Vosprung auf die zweitplatzierten Amerikaner betrug 1,402 Sekunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung