Sonntag, 11.01.2015

Weltcup in der Schweiz

Miller vor Comeback in Wengen

Rennläufer Bode Miller gibt aller Voraussicht nach bei den Weltcup-Rennen im schweizerischen Wengen sein Comeback. Wie US-Cheftrainer Sasha Rearick andeutete, wird der 37 Jahre alte Kombinations-Olympiasieger von 2010 drei Wochen vor der WM in Vail/Beaver Creek das auf Dienstag vorverlegte erste Training für die Lauberhorn-Abfahrt am kommenden Samstag bestreiten.

Bode Miller wird in Wengen wohl wieder auf die Piste zurückkehren
© getty
Bode Miller wird in Wengen wohl wieder auf die Piste zurückkehren

Miller hatte sich Mitte November einer Operation am Rücken unterzogen, bei der ihm Knorpelfragmente entfernt wurden.

Im Verlauf der Reha-Maßnahmen hatte der Ex-Weltmeister allerdings selbst Zweifel an seinem Comeback geäußert und sogar über sein Karriereende sinniert.

In Wengen wird vom 2. bis 15. Februar neben der Lauberhorn-Abfahrt außerdem eine Super-Kombination (Freitag) sowie ein Slalom (Sonntag) ausgetragen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.