Nach langer Verletzungspause

Svindal in Norwegens WM-Aufgebot

SID
Mittwoch, 28.01.2015 | 15:33 Uhr
Aksel Lund Svindal nimmt für Norwegen an der WM teil
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Trotz mehrmonatiger Verletzungspause steht Rennläufer Aksel Lund Svindal in Norwegens Aufgebot für die alpinen Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek (2. bis 15. Februar). Ob der 32-Jährige allerdings in Colorado auch an den Start gehen wird, ist noch offen.

Allrounder Svindal, Weltmeister in der Abfahrt (2007, 2013), im Riesenslalom (2007) und in der Kombination (2009, 2011) sowie Super-G-Olympiasieger von 2010, hatte sich in der Vorbereitung auf die Saison im Oktober die Achillessehne gerissen. Er bestritt seitdem noch kein Rennen, ist aber seit einigen Wochen schon wieder im Training. Eine endgültige Entscheidung soll in den USA fallen.

"Bei schwierigen Bedingungen habe ich noch Probleme, aber es wird von Tag zu Tag besser", hatte Svindal zuletzt erklärt. Ein Start bei der WM sei "noch weit entfernt. Aber die Fortschritte sind vielversprechend".

Insgesamt elf Rennläufer stehen im WM-Kader der Norweger. Die größten Hoffnungen ruhen auf Speedspezialist Kjetil Jansrud, der in diesem Winter schon fünf Weltcup-Rennen gewonnen hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung