Samstag, 17.01.2015

Heftiger Schneefall

Abfahrt in Cortina abgesagt

Das Wetter wirbelt das Programm im alpinen Ski-Weltcup weiter durcheinander: Am Samstag musste in Cortina d'Ampezzo das Abfahrtsrennen der Frauen wegen heftiger Schneefälle abgesagt werden.

Die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo musste nach heftigen Schneefällen abgesagt werden
© getty
Die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo musste nach heftigen Schneefällen abgesagt werden

Das Rennen findet nun am Sonntag (11.00 Uhr) statt. Der geplante Super-G wurde vom Internationalen Skiverband FIS auf Montag verschoben (10.30 Uhr).

Bereits am vergangenen Wochenende waren die Frauen-Rennen im österreichischen Bad Kleinkirchheim dem Wetter zum Opfer gefallen. Wenigstens konnte am Freitag die in Bad Kleinkirchheim abgesagte Abfahrt in Cortina nachgeholt werden. Siegerin war Elena Fanchini aus Italien. Viktoria Rebensburg (Kreuth) hatte Platz drei belegt.

Auch bei den Männern in Wengen musste die Planung über den Haufen geworfen werden. Die für Samstag angesetzte Abfahrt am Lauberhorn wurde wegen der erwarteten Schneefälle auf Sonntag (13.00 Uhr) verschoben. Am Samstag findet nun der Slalom statt.

Get Adobe Flash player

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.