Trotz Schneemangels

Weltcup in Hochfilzen findet statt

SID
Freitag, 05.12.2014 | 10:18 Uhr
Die Fans in Hochfilzen werden auch in diesem Jahr auf ihre Kosten kommen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Austragung des Biathlon-Weltcups im österreichischen Hochfilzen in der kommenden Woche ist trotz akuten Schneemangels gesichert.

Das teilten die Veranstalter auf ihrer Homepage mit. Demnach wurde am Donnerstagabend entschieden, dass die Wettbewerbe im Pillerseetal vom 12. bis 14. Dezember wie geplant ausgetragen werden können. Auf dem Programm stehen Sprints, Verfolgung sowie die ersten Staffelrennen des WM-Winters.

In den kommenden Tagen sollen etwa 4000 Kubikmeter Schnee per LKW vom Großglockner nach Hochfilzen gebracht und bis Freitag auf die Strecke aufgetragen werden. Hochfilzen ist die zweite Weltcupstation für die Skijäger, an diesem Wochenende machen die Biathleten im schwedischen Östersund Station.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung