Mittwoch, 17.12.2014

Weltcup in Gröden

FIS tauscht Renntage

Der Internationale Ski-Verband FIS hat das Programm für die Weltcup-Rennen in Gröden leicht geändert. Die Abfahrt wurde von Samstag auf Freitag vorverlegt (Startzeit 12.15 Uhr).

Die Abfahrt in Gröden findet bereits am Freitag statt
© getty
Die Abfahrt in Gröden findet bereits am Freitag statt

Der Super-G ist von Freitag auf Samstag verschoben (12.15 Uhr). Damit soll verhindert werden, dass die Piste vor der Abfahrt zu stark beansprucht wird.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.