Slalom in Madonna di Campiglio

Doppelsieg: Neureuther vor Dopfer

SID
Montag, 22.12.2014 | 18:33 Uhr
Felix Neureuther triumphierte beim Slalom in Madonna di Campiglio
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Felix Neureuther hat den Weltcup-Slalom im italienischen Madonna di Campiglio gewonnen. Auf der schwierigen Piste Canale Miramonti siegte der Vizeweltmeister überlegen vor Mannschaftskollege Fritz Dopfer (0,82 Sekunden zurück) und dem Schweden Jens Byggmark (0,86).

"Es ist unglaublich. Schon in Are war ich so knapp dran, deswegen wollte ich den Sieg unbedingt", sagte Neureuther, der auch die Führung im Slalom-Weltcup (240 Punkte) vor Marcel Hirscher aus Österreich (216), der nur Siebter wurde, und Dopfer (156) übernahm.

Mit diesem zehnten Sieg im Weltcup steht Neureuther nun in der deutschen Bestenliste auf Rang eins. Bislang lag er gleichauf mit Markus Wasmeier, der seine Karriere nach seinem Doppelsieg bei den Olympischen Spielen in Lillehammer 1994 beendet hatte. Vor acht Tagen war Neureuther beim Slalom im schwedische Are schon einmal nahe dran gewesen am Rekordsieg - belegte nach der Führung nach dem ersten Lauf am Ende aber mit 0,10 Sekunden Rückstand auf Hirscher Rang zwei.

Erst zum sechsten Mal in der Geschichte des Weltcups standen zwei Deutsche auf dem Siegpodest. Zuletzt war dies Neureuther und Dopfer mit den Plätzen eins und zwei im März beim Slalom im slowenischen Kranjska Gora gelungen.

Der deutsche Doppelsieg im Re-Live

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung