Nach schwerem Trainingssturz

Saisonende für Schweizer Berthod

SID
Dienstag, 30.12.2014 | 11:55 Uhr
Marc Berthod wird in dieser Saison nicht mehr auf Skiern stehen können
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Für den Schweizer Ski-Rennläufer Marc Berthod ist die WM-Saison vorzeitig beendet. Wie der Schweizer Skiverband Swiss Ski am Dienstag bestätigte, erlitt der 31-Jährige am Tag zuvor bei einem Trainingssturz im italienischen Santa Caterina Risse des vorderen Kreuzbandes sowie des Innenbandes im linken Knie.

Berthod hatte bei der WM 2007 in Are zwei Bronzemedaillen gewonnen, nach seinem zweiten Weltcupsieg im Januar 2008 aber kaum noch Top-Ten-Resultate erzielen können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung