61. Weltcupsieg für Amerikanerin

Rebensburg Zweite bei Sieg von Vonn

SID
Samstag, 20.12.2014 | 12:18 Uhr
Viktoria Rebensburg erreichte hinter Lindsey Vonn den zweiten Platz
© getty
Advertisement
World Matchplay
MoLive
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
WTA Nanchang: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
Mi20:00
World Matchplay: Tag 5
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
Stanford Bank of the West Classic: Finale

Viktoria Rebensburg aus Kreuth hat bei der Abfahrt im französischen Val d'Isere für eine Überraschung gesorgt, Lindsey Vonn konnte sie allerdings nicht schlagen. Rebensburg (25) belegte beim 61. Weltcup-Sieg der Amerikanerin, die ihre Ausnahmestellung im Weltcup erneut eindrucksvoll unter Beweis stellte, einen starken zweiten Platz.

Für die Riesenslalom-Spezialistin, die sich in den Speed-Disziplinen immer wohler fühlt, war es in der Abfahrt das beste Ergebnis ihrer Karriere. Rebensburg lag in 1:44,66 Sekunden zeitgleich mit der Österreicherin Elisabeth Görgl nur 0,19 Sekunden hinter Vonn (1:44,47).

Vonn fehlt nun noch ein Sieg zum Welt(cup)-Rekord von Anne-Marie Moser-Pröll (Österreich/62 Siege). Schon am Sonntag könnte Vonn die historische Bestmarke beim Super-G in Val d'Isere einstellen.

Rebensburg in guter Verfassung

Vonn hatte zuletzt bei ihrer Rückkehr nach knapp einjähriger Verletzungspause in Lake Louise (Kanada) die Abfahrt gewonnen und war im Super-G Zweite geworden.

Auch Rebensburg hatte mit den Plätzen fünf in der Abfahrt und vier im Super-G schon ihre gute Form in den schnellen Disziplinen gezeigt. Ihre bislang besten Resultate in der Abfahrt waren zwei vierte Plätze 2011 in Lake Louise gewesen.

Nachwuchsläuferin Michaela Wenig aus Lenggries schied aus. Patrizia Dorsch aus Schellenberg kam mit 4,03 Sekunden Rückstand auf Rang 45, Ann Kathrin Magg (Überlingen/6,21) belegte den 49. Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung