Pechstein wieder vor Gericht

SID
Dienstag, 04.11.2014 | 14:35 Uhr
Claudia Pechstein fordert insgesamt 3,5 Millionen Euro Schadensersatz von der ISU
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Muhamad Ridhwan -
Jeson Umbal
KHL
ZSKA Moskau -
Kasan (Spiel 4)
European Challenge Cup
Gloucester -
Newcastle
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 3)
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
NHL
Devils @ Lightning
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
NHL
Maple Leafs @ Bruins
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham

Der Schadenersatzprozess von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein geht am Donnerstag in die nächste Runde. Vor dem Oberlandesgericht in München klagt die deutsche Winter-Rekordolympionikin gegen den Eisschnelllauf-Weltverband ISU sowie gegen die Deutsche Eisschnellauf-Gemeinschaft (DESG).

Im Februar war die 42-Jährige mit ihrer Schadenersatzklage über 3,5 Millionen Euro vor dem Landgericht München in erster Instanz gescheitert.

Die fünfmalige Olympiasiegerin war 2009 von der ISU wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrt worden. Pechstein hat stets bestritten, Dopingmittel genommen zu haben. Die Berlinerin ließ von mehreren anerkannten Medizinern bestätigen, dass bei ihr eine vererbte Blutanomalie für die erhöhten Retikulozytenwerte verantwortlich sei.

Urteil sorgte für Aufsehen

Pechstein bekam vor dem Landgericht in der Hauptsache zwar kein Recht, dennoch sorgte das Urteil aus dem Februar 2014 für Aufsehen. Das Gericht erklärte die Athletenvereinbarung im Fall Pechstein für unwirksam, da diese nicht freiwillig getroffen worden sei. Damit können sich in Zukunft Athleten auf die Unwirksamkeit von Schiedsvereinbarungen berufen, deren Abschluss Verbände zur zwingenden Voraussetzung für die Zulassung zu Wettkämpfen machen.

Zuletzt hatte auch der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) angekündigt, den Fall Pechstein neu bewerten zu wollen. Eine Expertengruppe um Wolfgang Jelkmann von der Universität Lübeck soll alle vorgelegten medizinischen Fachgutachten und Diagnosen in dem Fall neu bewerten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung