Freitag, 31.10.2014

Wegen Knieproblemen

Angermüller beendet Karriere

Die deutsche Eisschnellläuferin Monique Angermüller (30) hat ihr Karriere beendet. "Ich muss die Schlittschuhe an den Nagel hängen. Mein Körper zwingt mich dazu", sagte Angermüller, die massive Knieprobleme plagen.

Monique Angermüller wurde von Verletzungen geplagt
© getty
Monique Angermüller wurde von Verletzungen geplagt

"Ich bin in keinster Weise belastungsfähig. Ich kann keine 30 Minuten joggen, ohne dass mein Knie zu Beton wird", sagte die Berlinerin, die zuletzt eine zweimonatige Reha absolviert hatte.

Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi war Angermüller ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht geworden. Über 1500 m belegte sie nur den 24. Platz, über 1000 m wurde Angermüller nach einem Sturz disqualifiziert.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.