DSV startet mit zehn Läufern

SID
Mittwoch, 22.10.2014 | 14:17 Uhr
Ist die neue Nummer eins der alpinen DSV-Damen: Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Die Alpinen des Deutschen Skiverbandes (DSV) starten mit einem zehnköpfigen Aufgebot in den ersten Winter nach dem Rücktritt von Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch.

Für den Saisonauftakt am kommenden Woche im österreichischen Sölden sind vier Frauen und sechs Männer nominiert. Angeführt wird das Aufgebot von Viktoria Rebensburg (Kreuth), Olympiasiegerin 2010 und Olympiadritte 2014 im Riesenslalom. Felix Neureuther (Partenkirchen) verzichtet wegen seines Trainingsrückstandes auf einen Start.

Alpindirektor Wolfgang Maier wies vor den Riesenslalom-Rennen auf dem Rettenbachferner (Samstag Frauen, Sonntag Männer) darauf hin, dass die Männer-Mannschaft "erstmals seit Jahrzehnten" über mehr Startplätze im Riesenslalom verfüge als die Frauen: "Das ist historisch und eine gute Chance für junge Fahrer, sich im Weltcup zu behaupten." In Fritz Dopfer (Garmisch) und Stefan Luitz (Bolsterlang) hat der DSV auch ohne Neureuther zwei Läufer am Start, die mindestens in die Top Ten fahren können.

Mit neuem Coach zurück in die Spitze?

Die Männer werden seit dieser Saison von Mathias Berthold trainiert, früher bereits Cheftrainer der DSV-Damen, zuletzt vier Jahre lang Cheftrainer der österreichischen Männer. Bei den Frauen übernahm Markus Anwander den Posten vom Schweizer Tom Stauffer. Nach dem Rücktritt von Höfl-Riesch soll Anwander nach Aussage von Maier "ein schlagkräftiges Damen-Team" um die 25 Jahre alte Rebensburg aufbauen. Dieser Neuaufbau soll in der WM-Saison 2016/2017 erste Früchte tragen.

Höhepunkt der am Wochenende beginnenden Saison sind die Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado (3. bis 16. Februar 2015). Dafür hat Maier trotz des Rücktritt der Medaillengarantin Höfl-Riesch klare Vorstellungen: "Wir wollen mit drei Medaillen nach Hause kommen - eine bei den Damen, eine bei den Herren und eine im Teamwettbewerb." - Das Aufgebot des DSV für den Weltcup-Auftakt in Sölden/Österreich:

Damen (Rennen am Samstag, 9.30/12.45 Uhr im LIVE-TICKER): Lena Dürr (Germering), Simona Hösl (Berchtesgaden), Veronique Hronek (Unterwössen), Viktoria Rebensburg (Kreuth).

Herren (Rennen am Sonntag, 9.30/12.45 Uhr im LIVE-TICKER): Fritz Dopfer (Garmisch), Stefan Luitz (Bolsterlang), Alexander Schmid (Fischen), Dominik Schwaiger (Königssee), Benedikt Staubitzer (Mittenwald), Linus Strasser (München).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung