Eiskunstlauf-Trainer bis 2017 in Florida

Steuer startet Neuanfang

SID
Freitag, 24.10.2014 | 12:49 Uhr
Diese Zeiten sind vorbei: Ingo Steuer ist mit dem DEU und Aljona Savchenko zerstritten
© getty
Advertisement
National Rugby League
Fr10:00
Roosters -
Knights
National Rugby League
Fr11:50
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Paarlauf-Trainer Ingo Steuer hat sich für einen Neuanfang als Coach in Florida entschieden. "Ich habe jetzt ein US-Arbeitsvisum bis 2017 und werde in Coral Springs arbeiten und Geld verdienen", sagte der Chemnitzer am Freitag beim Grand-Prix-Auftakt der Eiskunstläufer in Chicago.

Paarlauf-Trainer Ingo Steuer hat sich für einen Neuanfang als Coach in Florida entschieden. "Ich habe jetzt ein US-Arbeitsvisum bis 2017 und werde in Coral Springs arbeiten und Geld verdienen", sagte der Chemnitzer am Freitag beim Grand-Prix-Auftakt der Eiskunstläufer in Chicago.

Der 47-Jährige hatte seit 2003 elf Jahre lang die fünfmaligen Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy betreut. Nach dem Ende dieser Zusammenarbeit kam es mit der gebürtigen Ukrainerin und ihrem neuen Partner Bruno Massot zu keiner Einigung. Wegen seiner Vergangenheit als Stasi-Mitarbeiter darf die Deutsche Eislauf-Union (DEU) ihn weiterhin nicht mit öffentlichen Geldern für seine Arbeit bezahlen.

"Chance mich loszuwerden, schnell genutzt"

Der Ex-Weltmeister glaubt allerdings, dass die DEU an einer Zusammenarbeit nicht wirklich interessiert gewesen sei: "Die Chance, mich loszuwerden, hat man schnell genutzt. Es gab keinerlei Kommunikation und das hat mit zu dem Konflikt beigetragen."

Zusätzlich ist Steuer in ein Projekt des südkoreanischen Verbandes involviert. Die Asiaten, bislang ohne jede Paarlauf-Tradition, wollen bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang ein eigenes Paar an den Start bringen und haben den Sachsen dabei um Hilfe gebeten.

Völlig aus Deutschland verabschieden möchte sich Steuer indes vorerst nicht: "Ich habe die Brücken insbesondere nach Chemnitz noch nicht abgebrochen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung