Gössner bei Comeback abgeschlagen

SID
Sonntag, 07.09.2014 | 15:36 Uhr
Miriam Gössner hatte wegen eines Mountainbike-Unfalls länger pausieren müssen
© getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Miriam Gössner hat bei ihrem Comeback die Spitzenplätze klar verpasst. Die 24-Jährige landete bei den deutschen Meisterschaften in Altenberg nach sieben Schießfehlern im Sprint über 7,5 km auf Rang 13.

Am Sonntag verzichtete die zweimalige Staffel-Weltmeisterin in der abschließenden Verfolgung auf einen Start.

Gössner, die wegen der Folgen eines Mountainbike-Unfalls die Olympischen Winterspiele in Sotschi verpasst und seit dem Weltcup in Oberhof Anfang des Jahres kein offizielles Rennen bestritten hatte, feiert in Sachsen ihre Rückkehr in den Wettkampfsport. Im Weltcup hat sie bislang drei Einzelsiege errungen.

Horchler-Schwestern triumphieren

Den Sprinttitel sicherte sich Nadine Horchler (Willingen) vor ihrer Schwester Karolin Horchler und Franziska Hildebrand (beide Clausthal-Zellerfeld). Hildebrand entschied am Sonntag die Verfolgung souverän mit 46,8 Sekunden Vorsprung vor Karolin und Nadine Horchler (2:06,8 Minuten zurück) für sich.

Doppelsieger bei den Männern war Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld). Im 10-km-Sprint siegte der Ex-Weltmeister vor Erik Lesser, dem Olympiazweiten im 20-km-Einzelrennen. Im Verfolgungsrennen schob sich zwischen Peiffer und Lesser noch Simon Schempp (Uhingen) auf Platz zwei. Sein Rückstand auf den siegreichen Peiffer betrug stolze 1:03,0 Minuten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung