Donnerstag, 06.03.2014

Qualifikation in Trondheim

Freund glänzt mit Schanzenrekord

Severin Freund hat in der Qualifikation für den Weltcup in Trondheim mit einem Schanzenrekord seine Topform unter Beweis gestellt. Der 25-Jährige flog auf 141,5 Meter und verbesserte die zwei Jahre alte Bestmarke des Japaners Daiki Ito um einen halben Meter. Der zuletzt zweimal erfolgreiche Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch verzichtete auf einen Start.

Severin Freund überbot die Bestmarke des Japaners Ito
© getty
Severin Freund überbot die Bestmarke des Japaners Ito

Insgesamt schafften sechs DSV-Adler den Sprung in den Wettbewerb am Freitag (16.45 Uhr). Neben den vorqualifizierten Freund (Rastbüchl) und Andreas Wellinger (Ruhpolding) überstanden auch Marinus Kraus (Oberaudorf/15. Platz), Michael Neumayer (Berchtesgaden/20.), Andreas Wank (Oberhof/23.) und Richard Freitag (Aue/36.) die Ausscheidung.

Gescheitert ist dagegen Markus Eisenbichler (Siegsdorf) auf Rang 47. Gewinner der Qualifikation wurde der Japaner Reruhi Shimizu mit 136 Metern.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.