Freund gewinnt Weltcup in Planica

SID
Freitag, 21.03.2014 | 17:20 Uhr
Severin Freund konnte erneut eine überzeugende Leistung abrufen
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Severin Freund hat im slowenischen Planica seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Der 25-Jährige sprang eine Woche nach seinem Triumph bei der Skiflug-Weltmeisterschaft mit 137,5 Metern zweimal Schanzenrekord und gewann mit 289,1 Punkten vor dem Norweger Anders Bardal (288,8) und Peter Prevc aus Slowenien (287,3).

Im Gesamtweltcup kletterte der Bayer mit jetzt 1223 Punkten auf den zweiten Platz hinter Kamil Stoch (1370), der sich mit Rang vier begnügen musste. Der Doppel-Olympiasieger sicherte sich dennoch als erster Pole seit Adam Malysz (2001, 2002, 2003, 2007) vorzeitig die große Kristallkugel.

Freund, der nach dem ersten Durchgang nur auf Platz fünf gelegen hatte, stand im siebten Springen nach den Olympischen Spielen zum sechsten Mal auf dem Podest.

Freitag mit ansprechender Leistung

Richard Freitag (Aue) erreichte nach Sprüngen auf 126,5 und 126,0 Meter mit Platz 14 sein bestes Ergebnis seit mehr als zwei Monaten. "Es wird langsam wieder besser. Der zweite Sprung war richtig gut, leider hat er mich nicht ganz so getragen", sagte der Sachse. Ebenfalls in die Punkte schaffte es Marinus Kraus (Oberaudorf) auf Rang 27.

Andreas Wank (Oberhof) und Andreas Wellinger (Ruhpolding) verpassten auf den Plätzen 32 und 44 dagegen den zweiten Durchgang. Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und Michael Neumayer (Berchtesgaden) waren bereits am Donnerstag in der Qualifikation gescheitert.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung