Samstag, 08.03.2014

Frauen-Weltcup am Holmenkollen ohne Vogt

Takanashi dominiert auch in Oslo

Skispringerin Sara Takanasi hat ihren Triumphzug auch am Holmenkollen fortgesetzt. Die Japanerin feierte in Oslo im 16. Weltcup der Saison ihren 13. Sieg.

Sara Takanashi hat die Konkurrenz in dieser Saison fest im Griff
© getty
Sara Takanashi hat die Konkurrenz in dieser Saison fest im Griff

In Abwesenheit von Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld), die wegen einer Entzündung im Knie erneut passen musste, war Anna Häfele (Willingen) als Elfte beste Deutsche.

Takanasi, bei Olympia in Sotschi nur enttäuschende Vierte, hatte nach Flügen auf 132,0 und 128,5 Meter mit 257,6 Punkten einen deutlichen Vorsprung auf die Slowenin Katja Pozun (218,5) und ihre Teamkollegin Yuki Ito (216,2). Katharina Althaus (Oberstdorf) und Ulrike Gräßler (Klingenthal) belegten die Plätze 15 und 19.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.