Freitag, 21.03.2014

Komplikationen machen Eingriff notwendig

Olympiasieger Kramer erneut operiert

Der dreimalige Olympiasieger Sven Kramer ist aufgrund von Komplikationen zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen im Bereich der Atemwege operiert worden.

Sven Kramer muss erneut operiert werden
© getty
Sven Kramer muss erneut operiert werden

Nach der zunächst erfolgten Erweiterung der Nasennebenhöhlen waren Komplikationen aufgetreten, die einen zweiten Eingriff erforderlich machten. Der 27-jährige Niederländer will nach einem Bericht der Tageszeitung "De Telegraaf" Mitte Mai das Training wieder aufnehmen.

Wegen der gesundheitlichen Probleme hatte Kramer als Titelverteidiger die Teilnahme an der Allround-Weltmeisterschaft am Wochenende in seiner Heimatgemeinde Heerenveen abgesagt. Bei den Olympischen Spielen im Februar in Sotschi hatte Kramer Gold über 5000 m und in der Teamverfolgung gewonnen. Vier Jahre zuvor in Vancouver war er Olympiasieger über 5000 m geworden.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.