Mittwoch, 19.03.2014

Eisschnelllauf: Erfurter Trainingsgruppe

Niemann-Stirnemann übernimmt

Die dreimalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Gunda Niemann-Stirnemann wird mit sofortiger Wirkung die Erfurter Trainingsgruppe um die Olympia-Teilnehmer Stephanie und Patrick Beckert sowie Judith Hesse übernehmen. Das bestätigte der Leistungssportkoordinator des Thüringer Eis- und Rollsportverbandes, Marian Thoms, dem MDR.

Gunda Niemann-Stirnemann übernimmt ab sofort die Trainingsgruppe in Erfurt
© getty
Gunda Niemann-Stirnemann übernimmt ab sofort die Trainingsgruppe in Erfurt

Rekord-Weltmeisterin Niemann-Stirnemann tritt damit die Nachfolge von Bundestrainer Stephan Gneupel an, der am Donnerstag in den Ruhestand verabschiedet wird. Ob Niemann-Stirnemann auch Bundestrainerin wird, ist derzeit noch offen.

Die deutschen Eisschnellläufer befinden sich in einer Krise und blieben bei den Winterspielen in Sotschi erstmals seit 50 Jahren ohne Olympia-Medaille.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.