Abfahrt in Kvitfjell: Svindal gewinnt Abfahrtsweltcup

Jansrud und Streitberger siegen

SID
Freitag, 28.02.2014 | 13:17 Uhr
Schon in der Vorsaison gewann Aksel Lund Svindal den Abfahrtsweltcup
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Super-G-Olympiasieger Kjetil Jansrud aus Norwegen und Georg Streitberger aus Österreich haben am Freitag zeitgleich die erste von zwei Weltcup-Abfahrten im norwegischen Kvitfjell gewonnen. Sie lagen 0,12 Sekunden vor dem überraschend starken Travis Ganong aus den USA.

Durch seinen fünften Rang gewann Aksel Lund Svindal aus Norwegen vorzeitig und zum ersten Mal in seiner Karriere die kleine Kristallkugel für den Abfahrtsweltcup.

Das Rennen wurde wegen der widrigen Witterungsbedingungen auch an den vergangenen Tagen auf einer stark verkürzten Strecke ausgetragen. Josef Ferstl, der in dem am Morgen ausgetragenen Trainingslauf mit Rang zehn überrascht hatte, kam im nicht unter die ersten 30.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung