Dienstag, 25.02.2014

Alle Deutschen eine Runde weiter

Springer überstehen Quali

Mannschafts-Olympiasieger Andreas Wank hat ebenso wie Michael Neumayer, Karl Geiger und Richard Freitag die Qualifikation für den Weltcup der Skispringer im schwedischen Falun geschafft.

Alle drei schafften die Qualifikation
© getty
Alle drei schafften die Qualifikation

Wank überzeugte mit 117,4 Punkten auf Platz fünf. Neumayer (110.5) kam auf Platz neun, Geiger (106,5) wurde 16., Freitag (102,9) musste sich mit Rang 23 begnügen.

Severin Freund (Rastbüchl), Marinus Kraus (Oberaudorf) und Andreas Wellinger (Ruhpolding), die gemeinsam mit Wank bei den Winterspielen in Sotschi Gold im Team gewonnen hatten, waren aufgrund ihrer Weltcupplatzierung schon vorher für den Wettbewerb am Mittwoch (16.30 Uhr/Eurosport) qualifiziert. Den weitesten Sprung des Tages zeigte der polnische Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch mit 129,5 m.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.