Riesenslalom im Kranjska Gora abgesagt

Keine Generalprobe für Rebensburg

SID
Samstag, 01.02.2014 | 11:09 Uhr
Viktoria Rebensburg muss auf die Generalprobe für Sotschi verzichten
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Pech für Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg: Der letzte Weltcup-Riesenslalom vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) im slowenischen Kranjska Gora ist am Samstag abgesagt worden.

Grund waren schlechte Sicht und eine viel zu weiche Piste nach dem starken Schneefall der vergangenen Tage. Aus den gleichen Gründen musste auch die Abfahrt im Schweizer St. Moritz abgesagt werden. Die Rennjury hatte dort versucht, das Rennen durch mehrere Verschiebungen zu retten, verlor letztlich aber den Kampf gegen den berüchtigten Nebel über dem Nobel-Skiort.

Für Rebensburg wäre das Rennen nach langer Krankheit die letzte und einzige Möglichkeit gewesen, ihre Form vor Sotschi in ihrer Spezialdisziplin zu überprüfen.

Vor allem in den beiden vergangenen zwei Nächten hatte es südlich des Alpen-Hauptkamms teilweise heftig geschneit. In Kranjska Gora lag so viel Schnee auf der Piste, dass es den Organisatoren unmöglich war, sie renntauglich zu präparieren. Hinzu kam nun die schlechte Sicht wegen Nebels. Am Sonntag ist in Kranjska Gora noch ein Slalom vorgesehen. Es wäre das letzte Rennen vor Olympia.

Kurios: Kranjska Gora war vor eineinhalb Wochen für das rund 120 Kilometer östlich gelegene Maribor (ebenfalls Slowenien) eingesprungen - dort hatten die Rennen wegen Schneemangels abgesagt werden müssen.

Alle Sotschi-Termine im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung