Skisprung-Bundestrainer gibt seinen Kader bekannt

Schuster nominiert vier Sotschi-Fahrer

SID
Montag, 06.01.2014 | 19:17 Uhr
Seit 2008 winkt Schuster als Bundestrainer die Skispringer runter
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster hat die ersten vier Namen seines Olympia-Kaders bekannt gegeben. "Ich werde vorschlagen, Andreas Wellinger, Severin Freund, Richard Freitag und Marinus Kraus mit nach Sotschi zu nehmen", sagte der Österreicher am Montag in Bischofshofen.

Den fünften Platz werden Michael Neumayer und Andreas Wank bei den Weltcups in Wisla (16.1.) und Zakopane (18./19.1.) ausspringen.

Nicht mit nach Russland reisen wird Karl Geiger. "Er hat die Norm, ist aber noch nicht so weit", sagte Schuster. Ziel bleibe eine Medaille im Einzel und eine mit der Mannschaft. "Wir haben das Niveau, auch wenn wir es bei der Vierschanzentournee nicht hatten", sagte der Österreicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung