Olympiasieger fordert mehr Kampfgeist

Weißflog: "Es muss auch mal krachen"

SID
Montag, 06.01.2014 | 14:29 Uhr
Jens Weißflog machte es vor 18 Jahren vor wie man in Bischofshofen gewinnt
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Skisprung-Olympiasieger Jens Weißflog wünscht sich mehr Kampfgeist bei den deutschen Adlern. "Wir sind ein tolles Team, aber das ist keine Urlaubsfahrt, bei der immer super Stimmung herrschen muss. Es muss auch mal krachen", sagte der 49-Jährige zum Ende der Vierschanzentournee dem "SID".

"Es muss auch mal jemand sagen: Ich will Olympiasieger werden", forderte die Skisprunglegende seine Nachfolger zu mehr Mut auf.

Die vor der Tournee geschürten Erwartungen will Weißflog nicht als Entschuldigung für das schwache Abschneiden gelten lassen. "Natürlich gab es Druck. Aber zu meiner Zeit war es auch egal, ob ich in Form war oder nicht. Wenn es darauf ankam, wurde erwartet, dass ich gut springe", sagte der viermalige Tournee-Gewinner.

Schuster außer Kritik

Die Arbeit von Bundestrainer Werner Schuster lobte Weißflog ausdrücklich. "Ihm muss man bescheinigen, dass er einiges zum Positiven verändert hat, auch wenn sich das bei der Tournee in den letzten Jahren noch nicht ausgewirkt hat."

Auch die deutschen Top-Springer Severin Freund, Andreas Wellinger und Richard Freitag gehörten noch immer zur Weltspitze, so Weißflog: "Aber die Tournee hat ihre eigenen Gesetze, und das hat sich wieder einmal gezeigt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung