Weltcup in Ruhpolding

Lang zurück im deutschen Team

SID
Montag, 06.01.2014 | 15:37 Uhr
Kathrin Lang gewann bei der Europameisterschaft 2010 zwei Gold- und eine Silbermedaille
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Kathrin Lang gehört beim anstehenden Heim-Weltcup in Ruhpolding erstmals im olympischen Winter zur deutschen Mannschaft. Die 27-Jährige aus Siegsdorf ersetzt in Bayern die zweimalige Staffel-Weltmeisterin Miriam Gössner.

Lang kann sich auf ihren Heimstrecken noch für die Olympischen Spiele in Sotschi (7. bis 23. Februar) qualifizieren. Gössner, die ihre Olympiateilnahme bereits abgesagt hat, pausiert auf unbestimmte Zeit wegen starken Rückenproblemen.

Keine Veränderungen gab es nach den Rennen am vergangenen Wochenende in Oberhof im Team der deutschen Männer. Der Weltcup in Ruhpolding beginnt am Mittwoch (14.15 Uhr) mit der Staffel der Frauen, am Donnerstag folgt das Männerennen. Außerdem stehen in den Chiemgauer Alpen bis Sonntag noch zwei Einzel- und zwei Verfolgungsrennen auf dem Programm.

Das deutsche Aufgebot in Ruhpolding

Männer: Andreas Birnbacher (Schleching), Daniel Böhm (Buntenbock), Erik Lesser (Frankenhain), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) Simon Schempp (Uhingen), Christoph Stephan (Oberhof).

Frauen: Laura Dahlmeier (Partenkirchen), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Kathrin Lang (Siegsdorf), Franziska Preuß (Haag), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung