Weltcup in Colorado

Deutsche Slopestyler weit zurück

SID
Samstag, 11.01.2014 | 12:31 Uhr
Benedikt Mayr bleibt beim Weltcup in Colorado hinter seinen Ambitionen
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutschen Ski-Freestyler haben ihre Ambitionen für Sotschi beim vorletzten Slopestyle-Weltcup vor den Winterspielen nicht untermauert.

Der Unterhachinger Benedikt Mayr, als einziger Deutscher Freeskier bereits für Olympia in Russland qualifiziert, verpasste das Finale beim Weltcup in Breckenridge im US-Bundesstaat Colorado als 67. nach der Qualifikation ebenso deutlich wie Florian Preuß aus Sprockhövel, der Platz 48 belegte.

Der Sieg ging an Lokalmatador Bobby Brown. Der 22-Jährige setzte sich als Bester der Qualifikation durch, weil die Finals wegen eines Schneesturms nicht gefahren werden konnten.

Den Frauen-Wettbewerb gewann Browns Teamkollegin Keri Herman. Eine deutsche Athletin war nicht am Start. Der letzte Weltcup vor den Spielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) findet am 18. Januar im Schweizer Gstaad statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung