Vogt erneut Zweite, Althaus wird Vierte

SID
Samstag, 04.01.2014 | 16:08 Uhr
Carina Vogt hatte auch allen Grund ihren erneuten zweiten Platz in Tschaikowski zu bejubeln
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Carina Vogt hat den ersten Weltcup-Sieg einer deutschen Skispringerin erneut nur knapp verpasst. Die 21-Jährige aus Degenfeld kam beim zweiten Springen im russischen Tschaikowski wie am Vortag auf Platz zwei und erreichte damit zum vierten Mal in ihrer Karriere das Podium.

Carina Vogt hat den ersten Weltcup-Sieg einer deutschen Skispringerin erneut nur knapp verpasst. Die 21-Jährige aus Degenfeld kam beim zweiten Springen im russischen Tschaikowski wie am Vortag auf Platz zwei und erreichte damit zum vierten Mal in ihrer Karriere das Podium.

Vogt, die einen Monat vor Beginn der Spiele in Sotschi immer mehr zur Olympia-Hoffnung wird, lag nach Sprüngen auf 101 und 99 m 4,3 Punkte hinter der russischen Siegerin Irina Awwakumowa, die im zweiten Durchgang mit 101,5 m die Tagesbestweite erzielte und vom dritten Platz noch an die Spitze sprang.

Althaus starke Vierte

Dritte wurde die Japanerin Sara Takanashi, die zuvor alle Saisonspringen gewonnen und sich am Freitag mit 0,9 Punkten vor Vogt durchgesetzt hatte. Auf Platz vier erreichte Katharina Althaus (Oberstdorf) das bislang beste Weltcup-Resultat ihrer Karriere.

Ramona Straub (Langenordnach) wurde Zwölfte, "Küken" Gianina Ernst (Oberstdorf) musste sich vier Tage nach ihrem 15. Geburtstag mit Platz 22 begnügen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung