Sonntag, 19.01.2014

Immer noch zu heftiger Schneefall in Cortina d'Ampezzo

Abfahrt der Frauen erneut abgesagt

Wegen anhaltend heftiger Schnefälle ist die auf Sonntag verschobene Weltcup-Abfahrt der Ski-Rennläuferinnen in Cortina d'Ampezzo/Italien erneut abgesagt worden.

Seit Freitag schneit es in Cortina d'Ampezzo
© getty
Seit Freitag schneit es in Cortina d'Ampezzo

Das gab der Weltverband FIS am Sonntagmorgen beim Kurznachrichtendienst Twitter bekannt.

In Cortina d'Ampezzo könnten somit in der kommenden Woche von Donnerstag bis Sonntag vier Rennen - je zwei Abfahrten und zwei Super-G - ausgetragen werden. Der Olympia-Ort von 1956 war als Ersatz für Garmisch-Partenkirchen eingesprungen, wo Schneemangel herrscht.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.