Nach Sturz: Wolf sprintet auf Rang vier

SID
Samstag, 07.12.2013 | 13:47 Uhr
Heute kam Jenny Wolf zwar ins Ziel, nicht jedoch aufs Podest
© getty
Advertisement
NBA
Live
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Sprinterin Jenny Wolf hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Berlin den erhofften Podiumsplatz verpasst. Einen Tag nach ihrem Sturz kam die viermalige Weltmeisterin aus Berlin im zweiten 500-m-Lauf in 38,23 Sekunden auf den vierten Platz.

Team-Kollegin Judith Hesse (Erfurt/38,65) belegte beim Sieg der Russin Olga Fatkulina (37,92) den neunten Rang.

Nicht am Start war Olympiasiegerin und Weltmeisterin Lee Sang-Hwa, die am Freitag in Berlin noch ihren siebten Sieg im siebten Weltcup-Rennen gefeiert hatte. Nach Aussagen aus dem südkoreanischen Lager soll Lee über Schmerzen im Knie geklagt und deshalb auf einen Start verzichtet haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung