Samstag, 07.12.2013

Bei Weltcup in Montafon

Deutschen Crossern misslingt Start

Den deutschen Snowboardern ist der Saisonauftakt in der olympischen Disziplin Snowboardcross misslungen. Beim Weltcup im österreichischen Montafon belegte Paul Berg nur Rang 18.

In Montafon kamen die Deutschen nicht über das Viertelfinale hinaus
© getty
In Montafon kamen die Deutschen nicht über das Viertelfinale hinaus

Er schied ebenso in seinem Viertelfinale aus wie Konstantin Schad, der am Ende Rang 20 erreichte, den Sieg fuhr der Österreicher Markus Schairer ein. Beim zweiten Weltcup-Sieg der Tschechin Eva Samkova war Luca Berg nach ihrer Disqualifikation im Viertelfinale auf Rang 24 beste Deutsche.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.