Schempp sprintet auf Rang fünf

SID
Samstag, 14.12.2013 | 15:56 Uhr
Simon Schempp holte bei den Weltmeisterschaften in Nove Mesto 2013 Bronze mit der Staffel
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Die deutschen Biathleten müssen im Olympiawinter weiter auf den ersten Podestplatz in einem Einzelrennen warten. Einen Tag nach Rang zwei mit der Staffel landete Simon Schempp beim Weltcup im französischen Le Grand-Bornand als Bester aus dem Team des DSV auf Rang fünf.

Die deutschen Biathleten müssen im Olympiawinter weiter auf den ersten Podestplatz in einem Einzelrennen warten.

Einen Tag nach Rang zwei mit der Staffel landete Simon Schempp beim Weltcup im französischen Le Grand-Bornand als Bester aus dem Team des Deutschen Skiverbandes (DSV) auf Rang fünf.

Der fehlerfreie 25-Jährige aus Uhingen hatte beim Sprint-Sieg des überragenden Norwegers Johannes Thingnes Boe (0 Fehler) im Ziel 40,6 Sekunden Rückstand.

"Es war ein ordentliches Rennen, ich bin am Schießstand gut durchgekommen. Ich habe mich auf das Schießen konzentriert und im Laufen ging es auch in Ordnung", sagte Schempp in ZDF: "Die Abstände vorne sind gering, da ist die Ausgangsposition in der Verfolgung am Sonntag nicht die schlechteste."

Lesser zweitbester Deutscher

Erik Lesser (Frankenhain/0) schaffte es als zweitbester Deutscher auf Rang neun, Florian Graf (Eppenschlag/1) landete im dritten Sprint der Saison auf Rang 18. Christoph Stephan (Oberhof/1) patzte mit seinem letzten Schuss und erreichte Rang 22.

Größere Probleme am Schießstand hatten hingegen Ex-Weltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/2) auf Platz 40 und Andreas Birnbacher (Schleching/3) als 42. direkt dahinter. Platz zwei hinter Boe sicherte sich der Tscheche Ondrej Moravec (0) vor dem Gesamtweltcup-Führenden Martin Fourcade (1) aus Frankreich.

Am Sonntag (ab 11.15 Uhr/ZDF) wird der erste Weltcup in Frankreich mit den Verfolgungsrennen abgeschlossen. Anschließend verabschieden sich die Skijäger in die kurze Weihnachtspause, ehe es Anfang Januar mit den Weltcups in Oberhof und Ruhpolding weitergeht.

Der Biathlon-Weltcup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung