Samstag, 21.12.2013

Sprint-Weltcup in Asiago

Herrmann Dritte in der Qualifikation

Skilangläuferin Denise Herrmann ist als Dritte der Qualifikation in die K.o.-Runden des Weltcup-Sprints im italienischen Asiago eingezogen.

Denise Herrmann zeigte sich bereits in der Qualifikation von Asiago in guter Verfassung
© getty
Denise Herrmann zeigte sich bereits in der Qualifikation von Asiago in guter Verfassung

Die deutsche Skilangläuferin Denise Herrmann ist als Dritte der Qualifikation in die K.o.-Runden des Weltcup-Sprints im italienischen Asiago eingezogen.

Einen Tag nach ihrem 25. Geburtstag musste sich die Oberwiesenthalerin, die bei den bisherigen Sprint-Rennen jeweils Dritte geworden war, nach 1,25 km in 3:05,85 Minuten nur der Slowenin Katja Visnar (3:02,85) und der Polin Justyna Kowalczyk (3:05,08) geschlagen geben.

Ebenfalls den Einzug in die Rennen der letzten 30 schafften Hanna Kolb als Zwölfte und Sandra Ringwald auf Platz 30. Bei den Männern erreichte lediglich Josef Wenzl als guter Zehnter die Final-Rennen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.