Yuzuru mit Weltrekordmarke

SID
Donnerstag, 05.12.2013 | 15:47 Uhr
Rekordverdächtig: Der Japaner Yuzuru dominiert den Grand-Prix in seiner Heimat
© getty
Advertisement
Liga ACB
Live
Saragossa -
Fuenlabrada
Internazionali BNL d'Italia Women Single
Live
WTA Rom: Finale
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Mit der Weltrekordmarke von 99,84 Punkten hat Lokalmatador Hanyu Yuzuru beim Grand-Prix-Finale der Eiskunstläufer im japanischen Fukuoka nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen.

Deutlich geschlagen von dem 18-Jährigen nehmen Weltmeister Patrick Chan aus Kanada (87,47) und Yuzurus Landsmann Nobunari Oda (Japan) die Plätze zwei und drei des Zwischenklaasements ein.

Bei den Damen setzte sich Yuzurus Teamkollegin Mao Asada auch dank eines gestandenen dreifachen Axels mit 72,36 Zählern an die Spitze. Der Titelverteidigerin am nächsten kamen die Russin Adelina Sotnikowa (68,38) sowie Ashley Wagner aus den USA (68,14).

Deutsche Einzelläufer hatten sich für den Endkampf in der Marine-Messehalle von Fukuoka nicht qualifiziert. Die viermaligen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz gehen am Freitag (9 Uhr/MEZ) erstmals aufs Eis.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung