Weltcup in Calgary

Arndt fährt im Vierer auf Platz zwei

SID
Samstag, 30.11.2013 | 20:43 Uhr
Maximilian Arndt und seine Crew teilten sich Rang zwei mit Alexander Subkow
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Einen Tag nach dem Debakel im kleinen Schlitten zum Weltcup-Auftakt in der Olympiasaison haben sich die deutschen Bobteams in der "Königsdisziplin" Vierer rehabilitiert.

Im kanadischen Calgary musste sich Weltmeister Maximilian Arndt mit seiner Crew lediglich dem Olympiasieger Steven Holcomb (USA) um 0,09 Sekunden geschlagen geben.

Den zweiten Platz teilte sich Arndt mit dem zeitgleichen Russen Alexander Subkow. Der WM-Dritte Thomas Florschütz wurde Fünfter, Zweier-Weltmeister Francesco Friedrich kam auf Platz 13.

Zuvor hatten die deutschen Bob-Teams im Zweier auf ganzer Linie enttäuscht. Friedrich fuhr als bester BSD-Pilot auf den sechsten Platz, noch schlechter waren Arndt und Florschütz auf den Plätzen elf und zwölf aus den Startlöchern gekommen. Da der komplett neue Schlitten "208" für die Olympiasaison noch nicht perfekt abgestimmt ist, hatte Bob-Bundestrainer Christoph Langen schon im Vorfeld vor zu hohen Erwartungen für den ersten Weltcup gewarnt.

Den Sieg im kleinen Schlitten hatte Holcomb vor dem Schweizer Beat Hefti und dem Kanadier Chris Spring eingefahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung