Sonntag, 17.11.2013

Teamverfolgung in Salt Lake City

Männer mit deutschem Rekord

Patrick Beckert, Robert Lehmann und Moritz Geisreiter haben beim Weltcup in Salt Lake City/Utah in 3:40,50 Minuten einen deutschen Rekord aufgestellt.

Patrick Beckert, Robert Lehmann und Moritz Geisreiter stellten einen neuen deutschen Rekord auf
© getty
Patrick Beckert, Robert Lehmann und Moritz Geisreiter stellten einen neuen deutschen Rekord auf

Die alte Bestmarke lag bei 3:43,57 Minuten. Das deutsche Trio kam auf Rang sechs.

Sieger wurde die Niederlande (Sven Kramer, Koen Verweij, Jan Blokhuijsen) in der neuen Weltrekordzeit von 3:35,60 Minuten. Damit unterbot der Weltmeister seine eigene vor einer Woche in Calgary aufgestellte Bestzeit (3:37,17) um mehr als eine Sekunde.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.