Weltcup-Slalom in Levi

Neureuther stürzt - Hirscher gewinnt

SID
Sonntag, 17.11.2013 | 14:24 Uhr
Felix Neureuther vergab im zweiten Durchgang eine mögliche Podestplatzierung
© getty
Advertisement
NHL
Live
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Live
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Felix Neureuther hat beim ersten Weltcup-Slalom der Olympia-Saison eine Spitzenplatzierung verpasst. Weltmeister Marcel Hirscher feierte seinen 19. Weltcupsieg.

Als Zweiter nach dem ersten Lauf stürzte Neureuther im Finallauf, rettete sich aber nach einem spektakulären Überschlag zurück in die Piste und auf Rang 27. in Ziel.

Hirscher feierte unterdessen seinen 19. Weltcupsieg, den 100. für die österreicher im Slalom, vor Landsmann und Ex-Weltmeister Mario Matt und dem starken Norweger Henrik Kristoffersen. Bester Deutscher war Fritz Dopfer , der im zweiten Lauf von Rang acht auf zwölf zurückfiel.

Philipp Schmid , der im Vorjahr überraschend Rang zehn belegt und sich diesmal mit der Startummer 52 für den zweiten Lauf qualifiziert hatte, schied im Finale durch einen Sturz aus. Stefan Luitz hatte als 42. des ersten Durchgangs das Finale verpasst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung