Skispringen in Kuusamo

Schlieri verhindert Kraus-Sensation

SID
Freitag, 29.11.2013 | 18:32 Uhr
Gregor Schlierenzauer sprang von Platz 15 noch zum Sieg
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Marinus Kraus hat beim Weltcup im finnischen Kuusamo eine Sensation nur haarscharf verpasst. Der 22-Jährige musste sich auf der zweiten Station des Olympia-Winters mit 272,7 Punkten lediglich Vierschanzentournee-Sieger Gregor Schlierenzauer (273,2) geschlagen geben und landete erstmals in seiner Karriere auf dem Podest.

Topfavorit Schlierenzauer war nur als 15. in den zweiten Durchgang gegangen, holte dank einer starken Aufholjagd aber seinen 51. Weltcup-Sieg. Dritter wurde sein österreichischer Landsmann Thomas Morgenstern (272,2).

Kraus, der erst seinen sechsten Weltcup bestritt, verpasste zudem das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamtwertung nur um einen Punkt. Mit 112 Zählern liegt er knapp hinter Klingenthal-Sieger Krzysztof Biegun aus Polen (113).

Deutscher Doppelsieg in Reichweite

Zur Halbzeit schien sogar der erste deutsche Doppelsieg seit 2001 möglich, als Kraus vor Severin Freund führte. Vorjahressieger Freund (266,5) verlor jedoch im zweiten Durchgang vier Plätze und wurde Sechster. Karl Geiger (14.), Andreas Wellinger (15.) und Michael Neumayer (19.) schafften es in die Top 20.

Maximilian Mechler (39.) und Andreas Wank (42.) waren im ersten Durchgang gescheitert. Auch für Rückkehrer Janne Ahonen (31.) war in seiner finnischen Heimat nach dem ersten Sprung Schluss. Am Samstag steht in Kuusamo ein weiteres Springen auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung