Nach erneuter Knieverletzung

Vonn absolviert Super-G-Training

SID
Samstag, 30.11.2013 | 10:00 Uhr
Im Februar hatte sich Vonn erstmals das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn (USA) hat nach ihrer erneuten Knieverletzung das Wettkampftraining wieder aufgenommen. Während ihre Konkurrentinnen in Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado die Weltcup-Abfahrt bestritten, absolvierte die 29-Jährige am Freitag im Nachbarort Vail ein erstes Super-G-Training.

"Es fühlte sich toll an", twitterte Vonn anschließend: "Ich gehe Schritt für Schritt, so weit, so gut!"

Vonn plant ihr Comeback bei den Weltcup-Rennen im kanadischen Lake Louise am kommenden Wochenende (6. bis 8. Dezember) auch mit Blick auf die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi im Februar.

Schon am Donnerstag hatte sie erstmals seit ihrem Trainingssturz am 19. November, bei dem sie einen Anriss des am 5. Februar gerissenen vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten hatte, wieder auf Skiern gestanden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung