Curling, WM-Qualifikation, Play-offs

Männer und Frauen buchen WM-Tickets

SID
Samstag, 30.11.2013 | 20:45 Uhr
Andrea Schöpp schaut zwar nicht so aus, aber eigentlich hat sie allen Grund zur Freude
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutschen Curling-Teams haben die Tickets für die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr gebucht. Nach Siegen gegen Lettland und Finnland machten beide Mannschaften den Sieg in der Play-off-Serie Best of Three perfekt.

Bei der Europameisterschaft im norwegischen Stavanger setzten sich die deutschen Frauen um Olympiasiegerin Andrea Schöpp (Riessersee) mit 6:3 gegen die B-Europameisterinnen aus Finnland durch und entschieden damit die Best-of-three-Serie zur WM-Teilnahme 2014 in Saint John (Kanada) mit 2:1 für sich.

Bereits am Donnerstag hatte das Team des Deutschen Curling-Verbandes durch das Erreichen des achten Platzes in der A-Gruppe den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht.

Auch Curling-Männer erfolgreich

Ihre Teilnahme an der WM 2014 in Peking haben auch die deutschen Curling-Männer perfekt gemacht. Der B-Europameister um Skipper John Lahr gewann auch das zweite Spiel der Ausscheidungsserie gegen Lettland mit 6:3.

Beide deutsche Teams müssen sich bei der Olympia-Qualifikation in Füssen (10. bis 15. Dezember) noch das Ticket für die Winterspiele in Sotschi sichern.

Durch die erfolgreiche Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2014 erhalten die DCV-Teams zudem gleichzeitig die Startberechtigung für das Qualifikationsturnier für die Olympischen Winterspiele 2018 in südkoreanischen Pyeongchang. Dies gab der Welt-Curlingverband am Rande der Europameisterschaften bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung