Selektionsrennen in Altenberg

Florschütz siegt in Altenberg

SID
Samstag, 19.10.2013 | 14:30 Uhr
Thomas Florschütz hat seine Ambitionen für einen Platz im Weltcupteam untermauert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Thomas Florschütz hat seine Ambitionen für einen Platz im Weltcupteam der deutschen Bobfahrer untermauert. Der Olympia-Zweite aus Riesa gewann das zweite Selektionsrennen im Zweier mit Anschieber Kevin Kuske in Altenberg in 1:51,43 Minuten vor Weltmeister Francesco Friedrich mit Torsten Margis.

In der vergangenen Woche in Königssee hatte Friedrich noch vor Florschütz gewonnen. Manuel Machata wurde mit Jan Speer (beide Potsdam/0,82 zurück) in Altenberg erneut Dritter.

Bei den Frauen siegte wie in der Vorwoche Cathleen Martini (Oberbärenburg) mit Anschieberin Christin Senkel (Meiningen). Miriam Wagner fuhr mit Anschieberin Franziska Fritz (beide Riesa) mit einem deutlichen Rückstand von 1,02 Sekunden auf Platz zwei. Turin-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (Stuttgart) fehlte verletzungsbedingt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung