Sonntag, 27.10.2013

Deutsche Meisterschaft in Inzell

Angermüller gewinnt 1500m, Beckert sagt ab

Eisschnellläuferin Monique Angermüller hat bei der DM in Inzell zum vierten Mal in Folge den Titel über 1500 m gewonnen.

Monique Angermüller gewann den Titel über die 1500-Meter-Distanz zum vierten Mal in Folge
© getty
Monique Angermüller gewann den Titel über die 1500-Meter-Distanz zum vierten Mal in Folge

Die 29-Jährige verwies am Sonntag in 1:57,73 Minuten ihre Teamkollegin Claudia Pechstein (1:59,67) auf Rang zwei. Platz drei ging an Gabriele Hirschbichler aus Inzell (1:59,77). "Ich bin ganz zufrieden mit dem Lauf, aber ich kann mich noch steigern", sagte Angermüller.

Stephanie Beckert, die am Samstag über 3000 m mit deutlichem Abstand zu ihrer Dauerrivalin Pechstein Zweite geworden war, sagte ihren Start aufgrund einer Rückenblockade kurzfristig ab. Pechstein ging am Sonntagmittag als große Favoriten in das 5000-m-Rennen.

Bei den Männern triumphierte der Erfurter Patrick Beckert über 1500 m. Der 23-Jährige verwies in 1:47,31 Minuten und persönlicher Bestzeit Titelverteidiger Moritz Geisreiter sowie Hubert Hirschbichler (beide Inzell) auf die Plätze. Patrick Beckert, Bruder der angeschlagenen Stephanie Beckert, hatte am Samstag bereits über 5000 m triumphiert.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.