Vartmann/van Cleave nur noch Siebte

SID
Samstag, 26.10.2013 | 20:53 Uhr
Mari Vartmann und Aaron van Cleave erwischten nicht ihren besten Tag
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Nach drei Patzern in der Kür sind die deutschen Paarlauf-Vizemeister Mari Vartmann und Aaron van Cleave beim Grand-Prix Skate Canada von Platz vier auf sieben zurückgefallen.

Die Berliner verfehlten dabei mit 149,59 Punkten die interne Olympianorm der Deutschen Eislauf-Union von 154 Zählern.

Van Cleave stürzte beim doppelten Toeloop der Sprungkombination und beim dreifachen Salchow, den seine Partnerin nur doppelt sprang. Später verpatzte Vartmann auch den dreifachen Wurfrittberger. Vartmann meinte dazu: "Es war enttäuschend, auch für mich, weil ich schon nach einer Minute kaum noch konnte und beim Wurfrittberger gar nicht mehr. Es hat so in den Bronchien gebrannt. Ich glaube, Aaron war sehr nervös und hat deshalb seine Sprünge verpatzt."

Der Sieg ging überraschend an die italienischen WM-Zehnten Stefania Berton und Ondrej Hotarek mit 193,92 Punkten und einer fast fehlerfreien Dracula-Kür. Sie besiegten die favorisierten Kanadier und WM-Dritten Meagan Duhamel und Eric Radford (190,62), die nur Bronze holten. Dazwischen schoben sich die Chinesen Sui Wenjing und Han Cong mit einem vierfachen Wurflutz (193,77).

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung