Gute Form bestätigt

Freund in Planica-Qualifikation auf Rang zwei

SID
Donnerstag, 21.03.2013 | 14:40 Uhr
Bewies auch bei der Qualifikation in Planica seine gute Form: Severin Freund
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Severin Freund hat mit Platz zwei in der Qualifikation für das Saisonfinale im slowenischen Planica seine gute Form unter Beweis gestellt.

Der 24-Jährige flog auf der zweitgrößten Schanze der Welt auf 215,5 Meter und musste sich mit 199,5 Punkten nur knapp dem Norweger Anders Jacobsen (199,6) geschlagen geben. Stark präsentierte sich auch Andreas Wellinger (Ruhpolding), der mit 204,5 Metern den ersten "Zweihunderter" seiner Karriere stand.

Beim Skifliegen am Freitag (15.15 Uhr) sind zudem Karl Geiger (Oberstdorf/191,5 m) sowie die vorqualifizierten Richard Freitag (Aue) und Michael Neumayer (Berchtesgaden) dabei, die bei schwierigen Windverhältnissen nicht am Start waren. Auf der Strecke blieben dagegen Andreas Wank (Oberhof/188,5) und Marinus Kraus (Oberaudorf/172,5).

Die Skisprung-Weltcup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung