IOC lobt Sotschis Olympia-Vorbereitungen

SID
Mittwoch, 13.03.2013 | 16:57 Uhr
Miriam Gössner und die Staffel siegten beim Weltcup in Sotschi - ein gutes Omen?
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat knapp elf Monate vor Beginn der Winterspiele im russischen Sotschi ein positives Zwischenfazit der Vorbereitungen gezogen.

"Die Organisatoren machen einen großartigen Job", sagte Jean-Claude Killy, der Vorsitzende des IOC-Koordinationsausschusses. Gleichzeitig mahnte Killy an, "bis zum Schluss konzentriert weiterzuarbeiten".

Als Maßstab gelten dem IOC vor allem die Wettkämpfe der laufenden Wintersportsaison, die in Sotschi ausgetragen wurden, unter anderem der Biathlon-Weltcup am vergangenen Wochenende. Zuletzt standen die russischen Planer stark in der Kritik, so hatte die Organisation Human Rights Watch die Arbeitsbedingungen auf den Olympiabaustellen angeprangert.

Zudem hatte Russlands Präsident Wladimir Putin auf den Tag genau ein Jahr vor der Eröffnung der Winterspiele den Vizepräsidenten des Nationalen Olympischen Komitees entlassen und mehr Arbeiter für die Olympia-Baustellen angefordert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung