Gregor Schlierenzauer feiert 50. Sieg

SID
Freitag, 22.03.2013 | 17:38 Uhr
Severin Freund eroberte den vierten Rang im Gesamtweltcup und bleibt bester DSV-Adler
© getty
Advertisement
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
NHL
Jets @ Predators (Spiel1)
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
NHL
Bruins @ Lightning (Spiel1)
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
World Championship
Deutschland -
USA
World Championship
Schweden -
Frankreich
World Championship
Kanada -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Österreich -
Slowakei
World Championship
Südkorea -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Schweiz
World Championship
Finnland -
Norwegen
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 5
World Championship
Schweiz -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Südkorea
World Championship
Schweden -
Österreich
World Championship
Finnland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Viertelfinale -
Session 1
World Championship
Slowakei -
Frankreich
World Championship
USA -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Russland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Viertelfinale -
Session 2

Skispringer Gregor Schlierenzauer hat zum Auftakt des Saisonfinals im slowenischen Planica seinen 50. Weltcupsieg gefeiert. Freund wurde als bester Deutscher Neunter.

Der Österreicher flog auf der zweitgrößten Schanze der Welt auf 217,5 und 213,5 Meter und gewann mit 412,2 Punkten vor Lokalmatador Peter Prevc (Slowenien/405,9) und dem Polen Piotr Zyla (402,5). Bester DSV-Adler war Severin Freund (Rastbüchl), der als Neunter immerhin den vierten Platz im Gesamtweltcup eroberte.

Pech hatte Richard Freitag: Der 21-Jährige aus Aue, der im Februar noch das Skifliegen in Oberstdorf gewonnen hatte, wurde von einer Böe erwischt, hüpfte auf 160 Meter und verpasste auf dem 40. und letzten Platz wie schon am vergangenen Wochenende in Oslo den zweiten Durchgang. In die Punkte schaffte es neben Freund nur Andreas Wellinger (Ruhpolding) auf Rang 19.

Böser Sturz von Jacobsen

Eine Schrecksekunde erlebten die Zuschauer bei einem Sturz von Anders Jacobsen. Der Norweger geriet im zweiten Durchgang nach einem weiten Flug auf 218 Meter aus dem Gleichgewicht, verdrehte sich das Knie und blieb zunächst im Schnee liegen. Der Zweite der Vierschanzentournee wurde nach mehreren Minuten mit einem Schlitten aus dem Stadion gebracht.

Ohne Weltcup-Punkte blieb erstmals in diesem Winter Michael Neumayer (Berchtesgaden), der auf Rang 31 den zweiten Durchgang knapp verpasste. Karl Geiger (Oberstdorf) ging als 34. ebenfalls leer aus, Andreas Wank (Oberhof) und Marinus Kraus (Oberaudorf) waren bereits am Donnerstag in der Qualifikation gescheitert.

Der Skisprungweltcup im Gesamtstand

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung