Niederlande laufen Bahnrekord in Erfurt

Frauen in der Teamverfolgung auf Rang sechs

SID
Sonntag, 03.03.2013 | 15:50 Uhr
Die überragende Ireen Wüst führte die Niederlande zum Bahnrekord - Sieg vor Kanada
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Die deutschen Eisschnellläufer sind beim Heim-Weltcup in Erfurt ohne Sieg geblieben. In der abschließenden Teamverfolgung liefen die Frauen auf den sechsten Rang.

In der abschließenden Teamverfolgung der Frauen liefen Lokalmatadorin Stephanie Beckert, Claudia Pechstein und Bente Kraus (beide Berlin) in 3:06,01 Minuten auf den sechsten Rang. Der Sieg ging an die überlegenen Weltmeisterinnen aus den Niederlanden um die zweimalige Olympiasiegerin Ireen Wüst in Bahnrekord von 3:02,83 Minuten. Zweiter wurde Kanada (3:04,34).

Zuvor hatte die Berlinerin Monique Angermüller über 1000 m in 1:17,13 Minuten Platz zehn und damit ihr bestes Weltcup-Resultat auf dieser Strecke in der laufenden Saison erreicht. "Das ist ein gutes Zeichen im Hinblick auf die Einzel-WM in Sotschi", sagte die 29-Jährige. Britanny Bowe aus den USA stellte bei ihrem Sieg in 1:15.34 Minuten einen Bahnrekord auf.

Im 500-m-Lauf der Herren wurde Nico Ihle, der am Samstag überraschend Rang drei über 1000 m erreicht hatte, aufgrund von Adduktorenproblemen geschont.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung