Niederlande laufen Bahnrekord in Erfurt

Frauen in der Teamverfolgung auf Rang sechs

SID
Sonntag, 03.03.2013 | 15:50 Uhr
Die überragende Ireen Wüst führte die Niederlande zum Bahnrekord - Sieg vor Kanada
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
WTA Nanchang: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
Mi20:00
World Matchplay: Tag 5
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
Stanford Bank of the West Classic: Finale

Die deutschen Eisschnellläufer sind beim Heim-Weltcup in Erfurt ohne Sieg geblieben. In der abschließenden Teamverfolgung liefen die Frauen auf den sechsten Rang.

In der abschließenden Teamverfolgung der Frauen liefen Lokalmatadorin Stephanie Beckert, Claudia Pechstein und Bente Kraus (beide Berlin) in 3:06,01 Minuten auf den sechsten Rang. Der Sieg ging an die überlegenen Weltmeisterinnen aus den Niederlanden um die zweimalige Olympiasiegerin Ireen Wüst in Bahnrekord von 3:02,83 Minuten. Zweiter wurde Kanada (3:04,34).

Zuvor hatte die Berlinerin Monique Angermüller über 1000 m in 1:17,13 Minuten Platz zehn und damit ihr bestes Weltcup-Resultat auf dieser Strecke in der laufenden Saison erreicht. "Das ist ein gutes Zeichen im Hinblick auf die Einzel-WM in Sotschi", sagte die 29-Jährige. Britanny Bowe aus den USA stellte bei ihrem Sieg in 1:15.34 Minuten einen Bahnrekord auf.

Im 500-m-Lauf der Herren wurde Nico Ihle, der am Samstag überraschend Rang drei über 1000 m erreicht hatte, aufgrund von Adduktorenproblemen geschont.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung