Wintersport

Ex-Friesinger-Coach Romme tritt zurück

SID
Anni Friesinger und Gianni Romme haben gemeinsam viele Titel gefeiert
© getty

Der niederländische Eisschnelllauf-Trainer Gianni Romme und der italienische Eissport-Verband FISG gehen in Zukunft getrennte Wege.

Der ehemalige Trainer von Ex-Läuferin Anni Friesinger löste einen Tag vor Beginn der Einzelstrecken-WM in Sotschi seinen Vertrag als Nationaltrainer mit sofortiger Wirkung auf.

"Es gab zu große unterschiedliche Auffassungen über das Ausüben von Höchstleistungssport", begründete Rommes Management den Rücktritt des 40-Jährigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung