Wintersport

Frenzel gewinnt in Lahti

SID
Eric Frenzel hat nach seinem starken Sprung seinen fünften Saisonsieg eingefahren
© getty

Kombinations-Weltmeister Eric Frenzel hat mit dem fünften Saisonsieg seine Führung im Gesamtweltcup weiter ausgebaut.

Acht Tage nach dem Gewinn seines zweiten WM-Titels setzte sich der 24-Jährige im finnischen Lahti vor den Japanern Akito Watabe und Taihei Kato durch. Johannes Rydzek (Oberstdorf) komplettiere als Fünfter das gute Ergebnis des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Frenzel (Oberwiesenthal) kann schon am kommenden Freitag in Oslo als dritter Deutscher nach Hermann Weinbuch und Ronny Ackermann den Gesamtweltcup für sich entscheiden. Sein ärgster Verfolger, Dreifach-Weltmeister Jason Lamy-Chapuis aus Frankreich, kam in Lahti nicht über Rang 16 hinaus und hat zwei Weltcups vor Saisonende 186 Punkte Rückstand.

Die Termine der Nordischen Kombination

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung